Double bass oder Fretless


Kontrabass

Das wäre auch ein cooles Instrument…
In “meiner” neuen Band lovethelove spiele ich ja Bass. Da spielen wir einige wirklich sehr schöne Balladen, wo ein Kontrabass sehr gut passen würde. Nach einiger Suche habe ich mich dann an einen alten Musikerfreund erinnert, der Kontrabass spielt.
Also, einen Termin ausgemacht und mal so einen Kontrabass bespielt. Nicht nur die Höhe und das Gewicht sind enorm. Die Saitenlage bewegt sich zwischen 12 und 20 mm. Das muss dann einem Flitzefinger – Gitarrist den Schweiß in die Augen treiben. Es war also weniger das Problem, die richtigen Töne zu treffen (wir spielen da ja bundlos und “fühlen” den Ton da es keine Bundstäbchen gibt), es ist eher ein Kraftproblem. Vor allem, wenn man dann einen Kontrabass über eine halbe oder ganze Stunde spielt.

Alternative Fretless Bass

Fretless Bass? mal sehen. Der kann auch schön klingen. Einfach mal nach Pino Palladino suchen… Der entlockt seinem Fretless ganz nette Töne. Und bis ich dieses Niveau vielleicht erreiche, habe ich ein schönes Ziel!

double bass

That would be also a cool instrument…

In “my” new band lovethelove I am playing the bass. There we play some very nice ballads, where a double bass would be well suited. After a search I remembered at an old musicianfriend, wo plays the double bass.

Ok, we made a date and I started to play the double bass. Not only the height and weight is enormous. The Stringheight is between 5 and 8 inches – too much for someone who plays also guitar (seeing on http://andilux.com). It was not so much the problem to find the right pitch, more the power in the fingers was the problem.

Alternative playing a fretless bass

I bought an old Hohner Fretless bass, which suits me in the beginning for testings.